Web 4.0: Concept and Dimensions of Web 4.0

https://doi.org/10.24297/ijct.v16i7.6446 Web 4.0 is a new evolution of the Web paradigm based on multiple models, technologies and social relationships. The concept of Web 4.0 is not totally clear and unanimous in literature, because it is composed by several dimensions. In this sense, this study uses a systematic review approach to clarify the concept of Web […]

Quelle: https://www.einsichten-online.de/2018/10/9825/

Weiterlesen

Web 4.0: Gedanken zum Jetzt und der Zukunft. Wie intelligent ist oder wird das Netz?

https://tommittelbach.com/2017/03/24/web-4-0-gedanken-zum-jetzt-und-der-zukunft/ Laut Aytekin Celik ist 4.0 die vierte digitale Revolution und wir stecken mitten drin. Nach der industriellen Revolution, die aus der Agrar- eine Industriegesellschaft machte, der zweiten, die die industrielle Massenfertigung brachte und der dritten, die durch den Einzug der maschinellen Datenverarbeitung entstand, sind wir mitten in der vierten Revolution: die der AI, der […]

Quelle: http://www.einsichten-online.de/2017/10/8752/

Weiterlesen

#wisskomm4.0 Grundlagen für eine vollautomatische Wissenschaftskommunikation. Web 4.0 als das Internet der Dinge und das Mobile Web

http://www.aussichten-online.net/category/world-wide-web/web-4-0/ Die Linksammlung von Andreas C. Hofmann auf dem Partnerblog “aussichten. Perspektivierung von Geschichte” führt in die verschiedenen Dimensionen des Web 4.0 ein und betrachtet dabei v.a. das Internet der Dinge, das Mobile Web und automatische Verfahren.

Quelle: http://www.einsichten-online.de/2015/03/5724/

Weiterlesen

Gesellschaftliche Aspekte der Informationstechnologie, Vorlesungsreihe Graz März/April/Mai 2014

http://tugtc.tugraz.at/wbtmaster/coursePublic.htm?706009 Die Vorträge von Wissenschaftlerhn verschiedener Fachrichtungen können im Internet mitverfolgt werden. Es werden diverse Aspekte der Interaktion von Gesellschaft und modernen Technologien beleuchtet, wobei das Spektrum von den Perspektiven des Web 4.0, dem Einsatz neuer Medien in afrikanischen Ländern, klassischen E-Learning-Themen bis zu gesellschaftskritischen Aspekten reicht. Via E-Learning-Blog [24.02.2014], http://elearningblog.tugraz.at/archives/6951

Quelle: http://www.einsichten-online.de/2014/02/4975/

Weiterlesen

aussichten Nr. 38 [11.11.2013]: Neue Einträge bei aussichten-online.net; Digest 01.09.2013-31.10.2013

Wissenschaftsgeschichte der Altertumswissen­schaften. Themenportal bei PropylaeumDok http://www.aussichten-online.net/2013/09/4703/ http://archiv.ub.uni-heidelberg.de/portale/wgesch Das Portal sammelt Beiträge, die über den Dokumentenserver der Virtuellen Fachbibliothek Altertumswissenschaften bereitgestellt werden, und sich mit der Historiographie der Altertumswissenschaften beschäftigen. .................................. Fachbibliographie Marburger Studentenleben. Studentensprache, Studentenlied, Universitätsgeschichte http://www.aussichten-online.net/2013/09/4722/ http://www.uni-marburg.de/bis/ueber_uns/dezbib/bibgw/bibbg/studbibl Die von Dr. Norbert Nail und Dr. Lydia Kaiser zusammengestellte Bibliographie enthält zahlreiche Titel zur Marburger […]

Quelle: http://www.einsichten-online.de/2013/11/4761/

Weiterlesen

aussichten Nr. 37 [31.08.2013]: Neue Einträge bei aussichten-online.net; Digest 01.07.2013-31.08.2013

Die Universität Leipzig und der Erste Weltkrieg http://www.aussichten-online.net/2013/08/4657/ http://www.archiv.uni-leipzig.de/1418 Das Blog des Universitätsarchivs Leipzig bietet Einblicke in das Geschehen an der Hochschule während der Zeit des Ersten Weltkrieges unter den Aspekten ‘Atmosphäre’, ‘Hochschulverwaltung’, ‘Studentenschaft, ‘Fakultäten’, ‘Krieg und Tod’ sowie ‘Archivalien’. Neben zahlreichen wissenschaftlichen Miszellen sind auch einige Quellen über das Blog ediert. …………………………………………. Peter Stotz: […]

Quelle: http://www.einsichten-online.de/2013/08/4672/

Weiterlesen

aussichten Nr. 36 [30.06.2012]: Neue Einträge bei aussichten-online.net; Digest 01.05.2013-30.06.2013

rücksichten: Bücherverbrennung am 10. Mai 1933 http://www.aussichten-online.net/2013/05/4355/ Andreas C. Hofmann 8:13pm May 10 Bücherverbrennung am 10. Mai 1933 http://www.focus.de/wissen/mensch/geschichte/tid-31070Am 10. Mai 1933 ließen die Nationalsozialisten zehntausende unliebsame Bücher – vor allem die jüdischer Autoren – öffentlich verbrennen. Es war der Höhepunkt einer widerlichen Kampagne, die deutsche Studenten initiiert hatten. …………………………………………. Bettenworth, Anja: Gastmahlszenen in der […]

Quelle: http://www.einsichten-online.de/2013/06/4559/

Weiterlesen

18’000 Dokumente in der Hosentasche

Obwohl ich noch immer Koordinator des Literaturverwaltungsprogrammes Litlink bin, leiste ich mir nebenbei eine eigene Literaturverwaltung, die zwar in vielen Punkten weniger leistungsfähig ist, die ich aber für Experimente ohne Aufwand umbauen kann. So auch heute. Seit kurzem stolzer Besitzer eines modernen Smartphones, dachte ich mir, es müsste doch möglich sein, meine rund 18’000 Einträge [...]

Quelle: http://weblog.hist.net/archives/5492

Weiterlesen