Flauberts Hausnummer

Heute vor 200 Jahren wurde Gustave Flaubert geboren, dessen 1880/81 posthum erschienener Roman Bouvard und Pécuchet für mich ein absolutes Lesevergnügen war; in dieser Achterbahnfahrt durch die Wissensbestände des 19. Jahrhunderts fanden sich auch Materialien zur Geschichte der Nummerierung (vgl. 1 / 2).

Hier eine seiner Pariser Hausnummern: 42, Boulevard du Temple

Flaubert_ParisBoulevardduTemple42_1

Flaubert_ParisBoulevardduTemple42_2

Quelle: http://adresscomptoir.twoday.net/stories/1022687372/

Weiterlesen

Nestroys Hausnummer für Elke Kahr

Wie schön. nun wurde Elke Kahr also tatsächlich zur Grazer Bürgermeisterin gewählt, bereits letzte Woche haben KPÖ, SPÖ und Grüne ihre Vereinbarung Gemeinsam für ein neues Graz vorgestellt. Das Adresscomptoir gratuliert mit der Hausnummer von Nestroys Geburtshaus, die Erklärung dafür liefert Erwin Riess in der aktuellen Ausgabe von Konkret (11/2021, S.9):

"Dass die Weltrevolution, die sich einige Jahrzehnte aus der Geschichte zurückgezogen hat, ausgerechnet an den grünen Wassern der Mur einen neuen Anlauf nimmt, ist bemerkenswert. In seinem berühmten Revolutionsstück 'Freiheit in Krähwinkel' - uraufgeführt am 1. Juli 1848 in Wien - spielt Karl Kraus' verehrter Dramatiker Johann Nepomuk Nestroy die Revolutionskämpfe durch. Nestroy war Grazer."

Nestroy_GrazElisabethstr14

Quelle: http://adresscomptoir.twoday.net/stories/1022686937/

Weiterlesen

Freuds Türnummern

Ein Tag nach Marx' ist also Freud an der Reihe, der passende Tweet dazu wurde schon vor zwei Jahren verfasst; hier an dieser Stelle seien (erstmals?) zwei von Freuds Türnummern in der Berggasse 19 veröffentlicht, zum einen die seiner ersten, 1891 im Halbparterre bezogenen Ordination - Türnummer 4 - und zum anderen die seiner über der Ordination gelegenen Privatwohnung: Türnummer 5. 1908 wechselte die Ordination in die Wohnung gegenüber der Privatwohnung, die Türnummer 6 allerdings - die zB auf diesem 1971 von Barbara Pflaum erstellten Foto noch zu sehen ist - ist heute nicht mehr angebracht.

Freud_Bergg19-T4

Freud_Bergg19-T5

Quelle: https://adresscomptoir.twoday.net/stories/1022683728/

Weiterlesen

Freuds Türnummern

Ein Tag nach Marx' ist also Freud an der Reihe, der passende Tweet dazu wurde schon vor zwei Jahren verfasst; hier an dieser Stelle seien (erstmals?) zwei von Freuds Türnummern in der Berggasse 19 veröffentlicht, zum einen die seiner ersten, 1891 im Halbparterre bezogenen Ordination - Türnummer 4 - und zum anderen die seiner über der Ordination gelegenen Privatwohnung: Türnummer 5. 1908 wechselte die Ordination in die Wohnung gegenüber der Privatwohnung, die Türnummer 6 allerdings - die zB auf diesem 1971 von Barbara Pflaum erstellten Foto noch zu sehen ist - ist heute nicht mehr angebracht.

Freud_Bergg19-T4

Freud_Bergg19-T5

Quelle: http://adresscomptoir.twoday.net/stories/1022683728/

Weiterlesen
1 2 3 16