Koloniale Bilderwelten. Populäre Druckgrafik und ihre Rolle bei der Tradierung von Stereotypen

Schrift und Druckgrafiken u.a. mit Palmen
Die Jahrestagung des Forums BildDruckPapier – veranstaltet in Kooperation mit dem Museum der Arbeit, Hamburg, dem Altonaer Museum und dem Freilichtmuseum am Kiekeberg – widmet sich dem Thema „Koloniale Bilderwelten. Populäre Druckgrafik und ihre Rolle bei der Tradierung von Stereotypen“.

Quelle: https://visual-history.de/2024/04/08/koloniale-bilderwelten-populaere-druckgrafik-und-ihre-rolle-bei-der-tradierung-von-stereotypen/

Weiterlesen

Film Europe: European Cinema between Imagination and Reality in the Fascist Era (1939-1945)

Film Europe: European Cinema between Imagination and Reality in the Fascist Era (1939-1945)
We are pleased to announce a workshop hosted by the German Historical Institute in Rome dedicated to exploring the rich and complex landscape of European film production, distribution and exhibition during the period of European Fascism from 1933 to 1945.

Quelle: https://visual-history.de/2024/03/26/film-europe-european-cinema-between-imagination-and-reality-in-the-fascist-era-1939-1945/

Weiterlesen

CfP: Communication Socialis Bildethik im digitalen Zeitalter

Blaue Schrift auf weißem Hintergrund
  Die medienethische Zeitschrift „Communicatio Socialis“ bittet um Einreichungen für das kommende Heft 4/2024 zum Thema „Bildethik im digitalen Zeitalter“.   Die Zeitschrift „Communicatio Socialis“ behandelt aus medienethischer Perspektive Trends und Probleme gesellschaftlicher, medienvermittelter Kommunikation. Die Digitalisierung mit ihren Folgen für Öffentlichkeit und Gemeinwohl steht dabei im Fokus. Das Heft erscheint vier Mal im Jahr […]

Quelle: https://visual-history.de/2024/03/18/cfp-communication-socialis-bildethik-im-digitalen-zeitalter/

Weiterlesen

Bilder der ländlichen Gesellschaft

Bilder der ländlichen Gesellschaft
Im Fokus stehen die vielfältigen Bildzeugnisse ländlicher Gesellschaften in der Langzeitperspektive vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Wir zielen dabei zum einen auf die Rekonstruktion von Praktiken jenseits schriftlicher Quellen, gleichzeitig aber auch auf die Entstehungskontexte dieser visuellen Quellen und auf die ‚inneren‘ Bilder (Historisierung, Idealisierung, Ideologisierung).     Bilder der ländlichen Gesellschaft Gemeinsame Tagung der […]

Quelle: https://visual-history.de/2024/02/09/bilder-der-laendlichen-gesellschaft/

Weiterlesen

Tagung: KI und das digitale Bild

Tagung: KI und das digitale Bild
  Die technischen Neuerungen des Machine Learning erhielten jüngst mit frei zugänglichen künstlich-intelligenten Programmen wie DALL-E oder ChatGPT große Aufmerksamkeit bei einem breiten Publikum. Die beinahe tagesaktuell geführten, öffentlichen Diskussionen changieren zwischen Bewunderung, Neugier und Sorge. Dies nimmt das DFG-geförderte Schwerpunktprogramm (SPP 2172) „Das digitale Bild“, geleitet von Hubert Locher (Philipps-Universität Marburg / Deutsches Dokumentationszentrum […]

Quelle: https://visual-history.de/2024/01/26/tagung-ki-und-das-digitale-bild/

Weiterlesen

CfP: Filmplakate – Bilder der Macht?

CfP: Filmplakate – Bilder der Macht?
    Parallel zur Ausstellung „Großes Kino. Filmplakate aller Zeiten“ veranstaltet die Berliner Kunstbibliothek am 23. und 24. Februar 2024 das Symposium „Filmplakate – Bilder der Macht?“ am Kulturforum. Vorträge finden in deutscher oder englischer Sprache statt, die Teilnahme ist öffentlich und kostenlos. Proposals für Tagungsbeiträge können bis zum 21. Januar 2024 eingereicht werden.   […]

Quelle: https://visual-history.de/2024/01/11/cfp-filmplakate-bilder-der-macht/

Weiterlesen
1 2 3 16