durchsichten: Vom Nutzen des Internet für transnationale (Regional-)Geschichte

http://digireg.twoday.net/stories/38770356 Der Beitrag des Hannoveraner Historikers Karl-Heinz Schneider skizziert ausgehend von den Briefen einer niedersächsischen Auswanderin den Nutzen des Internets für die Erforschung familiärer Zusammenhänge und stellt somit auch einen bislang wenig beachteten Kontext transnationaler Regionalgeschichte her. Projektergebnisse: http://auswandererbriefe.blogspot.de

Quelle: http://www.einsichten-online.de/2014/01/4886/

Weiterlesen

aventinus nova Nr. 38 [20.04.2012]: „Grenzerfahrungen“. Ein Projekt zur innerdeutschen Grenze in Niedersachsen [=PerspektivRäume Jg. 2 (2011), H.1, S. 71-80]

http://www.aventinus-online.de/neuzeit/nachkriegszeit-und-kalter-krieg-1945-1989/art/Grenzerfahru/html/ca/fd829168ba528111443aa3e135496b87/?tx_mediadb_pi1[maxItems]=10 Das Projekt des Historischen Seminars der Universität Hannover und des Historischen Museums Hannover zeigt die frühere deutsch-deutsche Grenze in Niedersachsen auf und behandelt verschiedene Stationen, die hierbei unterschiedliche Erinnerungsorte repräsentieren.

Quelle: http://www.einsichten-online.de/2012/04/2697/

Weiterlesen