Verpackungsmaterial (Teil 2), Januar 2014

Auf Nachfrage hier eine kleine Erklärung, wie Fotos, Dias, Positive etc. verschiedener Größen eigentlich archivgerecht verpackt werden:

Wichtig ist zuerst immer, dass das Verpackungsmaterial alterungsbeständig und säurefrei ist. Für Fotomaterialien sollten zusätzlich die Anforderungen des Photographic Activity Test (PAT) erfüllt sein, welcher im Rahmen von simulierten Langzeittests prüft, ob das Archivmaterial negative Auswirkungen auf das zu archivierende Fotomaterial hat.

Dias werden in den länglichen Stülpschachteln aufbewahrt.

Dias werden in länglichen Stülpschachteln aufbewahrt.

Für die „normalen“ Fotos gibt es Pergamin-Fototaschen in verschiedenen Größen, ...

Für die „normalen“ Fotos gibt es Pergamin-Fototaschen in verschiedenen Größen, …

...die stehend in den stabilen Fotoboxen verwahrt werden.

… die stehend in den stabilen Fotoboxen verwahrt werden.

Für kleine Fotos, Positive usw. können weichmacherfreie Folienhüllen aus Polypropylen verwendet werden. Durch die seitliche Lochung ...

Für kleine Fotos, Positive usw. können weichmacherfreie Folienhüllen aus Polypropylen verwendet werden. Durch die seitliche Lochung …

...kann man diese in den flachen Boxen abheften.

… kann man diese in den flachen Boxen abheften.

Quelle: http://kriegsfoto.hypotheses.org/93

Weiterlesen
1 6 7 8