Bonn sur le Rhin

Vom 21. November 2018 bis zum 24. Februar 2019 findet im Stadt-Museum Bonn eine Ausstellung zur Besatzung der Stadt nach dem Ersten Weltkrieg statt. Am 11. November 1918 schwiegen die Waffen und die deutsche Armee musste sich auf das rechte Rheinufer zurückziehen. Alliierte Truppen rückten nach und am 8. Dezember 1918 marschierten kanadische Verbände in Bonn ein. Über sieben Jahre lang blieb die Stadt besetzt, zunächst von britischen, ab Februar 1920 von französischen Truppen. Mitunter lagen bis zu 10.000 Soldaten in der Stadt, besonders in der französischen Zeit kamen noch zahlreiche Familienangehörige dazu.

[...]

Quelle: http://histrhen.landesgeschichte.eu/2018/11/bonn-sur-le-rhin/

Weiterlesen

historicum.net – Newsletter Nr. 08 (2011)

historicum.net Newsletter Nr. 8 (2011) 1. August 2011 :::::::::::::::::::::::: NEUES AUF DEN SEITEN VON HISTORICUM.NET chronicon Einbindung des Fachausschnitts Geschichte von Digi20 www.historicum.net/chronicon Das im September 2010 freigeschaltete Volltext-Angebot Digi20 enthält u.a. über 1.000 Forschungspublikationen zu geschichtswissenschaftlicher Themen. Dieser Fachausschnitt Geschichte ist jetzt in chronicon. Metasuche von historicum.net eingebunden. :::::::::::::::::::::::: NEUE AUSGABE DER SEHEPUNKTE sehepunkte [...]

Quelle: http://www.einsichten-online.de/2011/08/1596/

Weiterlesen

Hh 002: Die Wende

Anlässlich des 20 jährigen Jubiläums setze ich mich diese Ausgabe mit der Wende auseinander. Ich bin zu Gast bei PD. Dr. Johannes M. Becker am Zentrum für Friedens– und Konfliktforschung in Marburg. Wir betrachten die Wende aus der Sicht eines westdeutschen, linken Gastprofessors in Berlin während der Jahre 1990–92. Wir kommen deswegen auf bestimmte Aspekte mehr – auf einige weniger oder nur am Rande zu sprechen. Fehlende Punkte plane ich in späteren Folgen aufzugreifen. Über Feedback oder Kommentare freue ich mich.

Hauptpunkte des Gesprächs sind die Ursachen der unterschiedlichen Entwicklungen beider Staaten, die Teilung Deutschlands, ob die Wende eine Vereinigung oder eine Aneignung war und in diesem Zusammenhang ob es auch andere Wege gegeben hätte.

Download: AAC/MP3/Ogg (Abonnieren in iTunes/Miro), der Podcast steht unter Creative Commons Lizenz: by-nc

Shownotes:

Weiterführende Links:

flattr this!

Quelle: http://homohistoricus.podcast-kombinat.de/hh-002-die-wende

Weiterlesen